Schulsozialarbeit

An der Brüder-Grimm-Schule gibt es, wie in den anderen Ingelheimer Grundschulen ebenfalls, eine Schulsozialarbeiterin in Vollzeit.
Nachdem wir lange Zeit gemeinsam mit Eltern und den anderen Ingelheimer Grundschulen für die Umsetzung von Schulsozialarbeit gekämpft haben, wurde dies zum Erfolgsrezept, zunächst mit 2 Vollzeitstellen für die 4 Ingelheimer Grundschulen, konnte das Konzept  erfolgreich ausgebaut werden.

Liebe Kinder, liebe Eltern,

Mein Name ist Judith Henrich und ich möchte mich Ihnen gerne vorstellen:

Ich übernehme ab dem 01.08.2020 die Schwangerschaftsvertretung von Frau Gödderz und bin die neue Schulsozialarbeiterin der Brüder-Grimm-Schule. Vor Ort bin ich Ansprechpartnerin für Kinder, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer. Mein Angebot ist freiwillig und vertraulich. Ich freue mich Sie kennenzulernen und bin offen für Ihre Fragen, Wünsche und Ideen.

An der Hochschule RheinMain in Wiesbaden habe ich, Soziale Arbeit studiert und diese mit dem Abschluss Bachelor of Arts beendet. Dadurch bin ich staatlich anerkannte Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin.  In verschiedenen Praktika und nebenberuflichen Tätigkeiten habe ich schon während des Studiums intensiv mit Kindern und ihren Lebenswelten gearbeitet. Dabei habe ich meine Begeisterung und Leidenschaft in der Arbeit und Kooperation mit Familien und Kindern entdeckt. Nach meinem Studium konnte ich diese Leidenschaft in der Kindertagesstätte unterm Regenbogen Wackernheim verwirklichen. Nach vielen Jahren im Kindergartenbereich war es jetzt Zeit für neue Aufgaben und hier bin ich nun!

Zu meinen Aufgaben an der Brüder-Grimm-Schule gehören:

  • Beratung und Begleitung von Schüler/-innen und Eltern bei persönlichen und pädagogischen Anliegen
  • Unterstützung der Schüler/-innen im Rahmen der Einzelfallhilfe
  • Prävention und sozialpädagogische Begleitung der Klassen
  • Klassentrainings zu verschiedenen Themenbereichen (z.B. Sozialkompetenz)
  • Unterstützung des Lehrerkollegiums in sozialpädagogischen Themen
  • Mitarbeit in der Schule und Kooperation mit anderen Einrichtungen
    (z.B. Kindertagesstätten, Tagesgruppen, Beratungsstellen, Jugendamt)

Persönlich erreichen Sie mich:

  • Montags bis mittwochs und freitags in der Schule, von 07:30 bis 16:00
  • Telefonisch: 0152 – 54697779
  • Per E-Mail: judith.henrich@ingelheim.de

Sie möchten sich auf den Weg zu mir machen?
Sie finden mich die Treppe hoch, zweiter Stock im Büro der Schulsozialarbeit (Raum O9).

Meine Tür steht Ihnen und Ihren Kindern offen und ich freue mich auf viele Begegnungen

Judith Henrich

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.